Das Leben ist zu kurz für lange Arme“

Diese Teilautobiografie wird spätestens im März 2024 vom Berliner OMNINO Verlag veröffentlicht werden. Sie wird Dir Einblicke auf meine DJ-Tätigkeit, unglaubliche Reisen sowohl über als auch unter dem Meeresspiegel und persönliche Episoden ermöglichen. Daran angelehnt ist die Startseite der homepage, die von Mika Sieckendieck künstlerisch gestaltet und von Fabricius Seifert kompetent in Szene gesetzt wurde. Das folgende Foto vermittelt einen Eindruck davon, wie mein Outfit daherkam, als ich mit Schulfreundin Sabine während unserer Abi-Abschlußfahrt 1981 in der Bretagne abgelichtet wurde. Nur wenige Wochen später begab sich ein glühender Verfechter der Hippie-Kultur per Anhalter, sozusagen zeitgemäß, auf seine erste Individualreise.

An dieser Stelle präsentiere ich das Exposé. Die Gestaltung, wie auch die aller Discoplakate, wurde vom Designbüro Möhlenkamp und Schuldt unter der Regie von Marlis und Jörg stilvoll umgesetzt.